Kooperationen

ZUT

Auch außer­halb unse­rer Pra­xis ist uns der fach­li­che Aus­tausch sehr wich­tig. Des­halb arbei­ten wir mit diver­sen Pra­xen, Kom­pe­tenz­zen­tren und Kli­ni­ken zusam­men. Hier gilt: Wir haben zum Ziel, Sie mög­lichst immer auf dem höchs­ten medi­zi­ni­schen Niveau zu behan­deln und stets auf dem neus­ten Stand der Wis­sen­schaft zu sein.

Zen­trum für Uro­lo­gi­sche Tumor­er­kran­kun­gen Mann­heim (ZUT)

ZUT

 

Kon­se­quent gegen Inkon­ti­nenz

Inkon­ti­nenz ist kein Tabu­the­ma mehr. Durch Ihre per­sön­li­che Inkon­ti­nenz­the­ra­pie kön­nen Sie eine höhe­re Lebens­qua­li­tät und ein gro­ßes Stück Frei­heit in Ihrem Leben zurück erhal­ten. Wir kön­nen ver­schie­de­ne Ursa­chen der Inkon­ti­nenz wie zB Bla­sen­sen­kung, Reiz­bla­se, Belas­tungs­in­kon­ti­nenz, Beschwer­den nach der Geburt, Bett­näs­sen bei Kin­dern, Beschwer­den nach Pro­sta­ta-Ope­ra­tio­nen oder Stuhlin­kon­ti­nenz behan­deln. Aber auch sexu­el­le Sen­si­bi­li­tät bei Frau­en oder Erek­ti­ons­stö­run­gen bei Män­nern kön­nen Dank hoch­ent­wi­ckel­ter, moder­ner Tech­nik the­ra­piert wer­den — für eine erfüll­te Sexua­li­tät trotz hohen Alters oder Ope­ra­ti­on. Auch orga­ni­sie­ren wir in der Pra­xis für Sie Becken­bo­den­trai­nings und Ein­wei­sun­gen in die ver­schie­de­nen tech­ni­schen Mög­lich­kei­ten der Behand­lung Ihrer Beschwer­den.

.