Blasensteine

Blasensteine sind Festkörper in der Blase. Sie verursachen im Regelfall keinerlei Beschwerden, können jedoch die Grösse einer Kinderfaust erreichen. In seltenen Fällen verursachen sie Beschwerden, die behandelt werden müssen.

Symptome

  • Harndrang (häufig wiederkehrend oder plötzlich)
  • Schmerzen
  • Blasenentzündung
  • blutiger Urin
  • unterbrochener Harnstrahl durch „Verstopfen“ des Harnröhrenausgangs der Blase durch den Stein

 

Wie wir Sie behandeln

Ist der Blasenstein noch klein, wird er durch Aufnahmen grosser Flüssigkeitsmengen zum Abgang gebracht. Bei grösseren Steinen wird der Stein durch die Harnröhre zertrümmert und dann zum Abgang gebracht. Beides kann auf Wunsch unter einer Schmerztherapie erfolgen.